Ein Schnurrbart erobert die Welt – ab Jänner 2016 im Bücherregal!

Seit Jojos Oma gestorben ist, starrt Opa den ganzen Tag nur noch mürrisch in seine Zeitung. Das ändert sich aber schlagartig, als er dabei eine Anzeige für die Bart-Weltmeisterschaft entdeckt. Die Idee Schnurrbart-Weltmeister zu werden, weckt in Opa neue Energien und so bereiten Jojo und er sich voll Feuereifer auf dieses große Abenteuer vor, denn so ein Bart muss erstmal gut gehegt und gepflegt werden. Als es dann schließlich soweit ist, steigt die Spannung enorm. Mit welchem Styling könnte Opa Erfolg haben? Und was, wenn er tatsächlich gewinnt?

Nach dem Erfolg von »Valentin, der Urlaubsheld« haben Sarah Michaela Orlovsky´ und Michael Roher aufs Neue zusammengefunden und ein vergnügliches Buch voll Witz und Weisheit gestaltet.

LESEPROBE_Ein Schnurrbart erobert die Welt

COVER_Ein Schnurrbart erober die Welt_Orlovsky_Roher_Picus 2016
Ein Schnurrbart erobert die Welt
Text: Sarah Michaela Orlovský
Illustrationen: Michael RoherKinderbuch ab 6 Jahren
104 Seiten, durchgehend s/w illustriert
Picus 2016

Valentin der Urlaubsheld (Kinderroman mit Bildern, ab 5 / Erstlesebuch)

Cover_Valentin der Urlaubsheld_Picus 2014

  Sarah Michaela Orlovský
Michael Roher (Illu.)
  Valentin, der Urlaubsheld

128 Seiten, durchgehend s/w illustriert
ISBN 978-3-85452-177-8
  13,90 Euro inkl. MWSt.
  Juni 2014 bei Picus

 

 

 

Gewinner des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2015! 

Zum Hineinschmökern: Valentin der Urlaubsheld_Leseprobe

»›Valentin, der Urlaubsheld‹ ist eine hübsche Geschichte mit entzückend reduzierten Zeichnungen über Urlaubsfallen und schöne Freundschaften.«
Falter 
 
“Ein wunderbarer Sommerschmöker, genau zum richtigen Zeitpunkt erschienen!”
Elisabeth von Leon, STUBE

Urlaub ist das, was du daraus machst! 

Valentin spürt die Urlaubsstimmung in den kleinen Zehen, in jedem Härchen auf seinem Arm, endlich geht es los in die Ferien!
Doch die sind erst mal ganz anders als gedacht: das Essen im Hotel ist grausig, das Meer viel zu salzig und die Tempelruinen sind furchtbar langweilig.

Zum Glück gibt es da noch Áris, der am Strand Ferienglück an Touristen verkauft und mit seinem Vater in den griechischen Bergen Ziegen hütet.
Endlich scheint das Urlaubsheldentum greifbar, mit Áris ist alles möglich!

Doch dann ist der mit einem Mal verschwunden und Valentin erkennt, wie wichtig Freundschaft ist und dass sie manchmal ganz schön auf die Probe gestellt wird.

Danke an Michael Roher für seine genialen Illustrationen!

 

 

Pfefferkorns verrücktere Tage (Bilderbuch, ab 4)

Pfefferkorns Verrücktere Tage_Cover   Pfefferkorns verrücktere Tage
Text v. Sarah M. Orlovský, Ill. v. Andreas Peham, 

   7,95 €
   Dom-Verlag Wien 2012 / Tyrolia 2014.
   Altersempfehlung: Für ALLE Menschen mit Humor ab 4 Jahren.
 
   Beschreibung: Zäzilie ist ein vielbeschäftigtes Mädchen. Ihre gesamte Freizeit ist auf die Minute genau durchgeplant – jeden Tag eine andere Aktivität. Ihre Großeltern, Herr und Frau Pfefferkorn, kennen sich seit 53 Jahren und machen jeden Morgen das Gleiche. „Wie langweilig“, findet Zäzilie, „ihr solltet euch schämen!“ Hätte sie nur gewusst, was sie mit diesem Satz auslöst …
 
Erhältlich im gut sortierten Buchhandel.
Preis: € 7,95