Schnurrbart-Manga

Ein Schnurrbart erobert die Welt – im wahrsten Sinn des Wortes!

Die fantastische Reise von Jojo und Opa zur Schnurrbartweltmeisterschaft gibt es nun auch auf Japanisch. Die Ausgabe ist von hinten bis vorne wunderschön gestaltet.

IMG_8851

Sehr feines Extra der japanischen Ausgabe: Die Papierfaschen mit verschiedenen Bartmotiven. Da bekommt man doch gleich Lust, einen eigenen Einband zu entwerfen!

IMG_8853

Wer schon immer einmal wissen wollte, was „Es lebe der Bart!“ auf Japanisch heißt: Einfach abzeichnen und auf Bildungsreise zum Herrenfrisör gehen … 🙂

Advertisements

Sommerpause!

Nicht jeder kann sich eine Reise zum Amazonas
oder einen Schnorchelurlaub auf den Seychellen leisten.

Aber, bittebitte, keine Urlaubstränen:
In Saarbrücken gibt’s an Werktagen GRATIS Tauchen für Arme:

© Cau

© Cau

Aquarium meets Unterführung – ganz großes Kino!

 

Hiermit geht dieser Blog in die Sommerpause.

Schöne Ferienerlebnisse und spannende Leseabenteuer!

Sarah Orlovský

© Cau

© Cau

Urlaub means Lost in Translation …

Das macht richtiges Urlaubsfeeling aus:
Stimmengewirr dolby surround deluxe,
in mindestens drei Sprachen gleichzeitig.

Zum Beispiel:
1) Hocheloquentes Salzburgerisch
2) Hochdeutsch mit regenerierter Grammatik
3) Englisch mit dialektaler Färbung

Und falls es dann doch zum Vokabelengpass kommt:
Hier die engagierteste Speisekarten-Übersetzung,
die ich je gesehen habe!

 

© Orlovský

© Orlovský

100 Punkte für Speckbrot = Open cold smoked bacon sandwich …

© Orlovský

© Orlovský